14.05.2014

Aktuelles Tarifgeschehen

Berlin

Die Paritätische Tarifgemeinschaft schloss für unsere Mitgliedseinrichtung Paulinenkrankenhaus Berlin im 1. Halbjahr 2014 zwei neue Haustarifverträge ab. Zum einen wurde mit der Gewerkschaft Ver.di für alle Mitarbeiter ein neuer Rahmen- und Vergütungstarifvertrag verhandelt. Im Übrigen wurden im Bereich der Ärzte neue Vergütungen mit dem Marburger Bund ausgehandelt.

 

Sachsen-Anhalt

Für Sachsen-Anhalt wurden im Bereich der tarifgebundenen Mitglieder die Vergütungen im Kita-Bereich neu verhandelt:

Hier gab es eine Anpassung der Vergütungen zum 01.01.2014 um 3% und zum 01.11.2014 um weitere 3% zugleich besteht eine Verpflichtung zur Aufnahme neuer Vergütungstarifverhandlungen bereits im September 2014.

 

Die allgemeinen Vergütungs-Tarifverhandlungen (für alle sonstigen Mitarbeiter) beginnen im Juli 2014.

Zugleich wird auch das gesamte Tarifwerk der PTG überarbeitet und auch die Entgelt-Ordnung / Entgeltstruktur.

 

 

Aktuelle Meldungen

10.12.2014

Mindestlohn—Was bedeutet er für gemeinnützige Einrichtungen

14.05.2014

Pressemitteilung Nr. 22/14 Bundesarbeitsgericht

19.11.2012

Änderung der EuGH-Rechtsprechung

19.11.2012

"Kettenbefristung"

19.11.2012

AU-Bescheinigung bereits ab 1. Tag

16.11.2012

Neuregelungen bei Minijobs

Bundessozialgericht wertet Tarifbindung auf

In einer Entscheidung aus dem Januar 2009 hat das BSG festgestellt,  dass die Einhaltung der Tarifbindung und die Zahlung ortsüblicher Gehälter immer als angemessen anzusehen sind.

Letzte Änderung: 17.12.2014 11:50